analytics

posts displayed by tag

22.05.2013 1 comment SEO

Universal Search in Google Analytics tracken wieder möglich

Einige Zeit schon war es nicht mehr möglich, Universal Search Integrationen (mindestens News und Video) einzeln in Webanalyse – Systemen zu tracken. Jetzt wurde jedoch in einem Blogpost von Seomoz eine Methode vorgestellt, die für einen großen Anteil des Traffics die genaue Zuordnung wieder ermöglicht – es können also wieder Fragen beantwortet werden wie:

  • Wieviel Traffic erhalte ich über Newsintegrationen?
    • Wieviel über das Bild?
    • Wieviel über den Textlink?
  • Wieviel Traffic kommt über Videointegrationen in organischen SERPs?
  • Wieviel Traffic erhalte ich über Knowledge Graph Integrationen?

Die Analysemöglichkeiten für Webanalysten, SEOs, Redaktionen usw sind also anscheinend wieder stark vergrößert worden.

Funktionieren tut dies alles über bestimmte Werte im VED-Parameter. Wenn man z.B. auf ein News-Textlink klickt, erhält gibt man (angeblich bei ca. 50% der Besucher, auch mit HTTPS Suche) den folgenden Referer weiter (auf die schnelle konnte ich es erstmal nur auf google.com reproduzieren):


Interessant ist dabei der rote Bereich -genauer gesagt die Werte ab der 5. Stelle des VED Parameters. Laut Tim Resnik verbergen sich dahinter die folgenden Universal Search / Traffic – Typen:

VED enthält Trafficquelle
QqQIw News-Integration (Link)
QpwI News-Integration (Bild)
Q9QEw Bildintegration
Qtwlw Videointegration (Link)
QuAIw Videointegration (Bild)
BEPwd Knowledge Graph Bild (am Anfang)
BEP4d Knowledge Graph Bild (nicht am Anfang)
QFj regulärer Textlink (organische Suche)
QjB Sitelink (organische Suche)

 

Im Blogpost befindet sich eine Anleitung, wie man diese Werte (zusammen mit einem Positionsparameter, falls der von Interesse ist) mehr oder weniger direkt in Google Analytics übernimmt – natürlich nur ab dem Zeitpunkt ab dem man den Filter eingerichtet hat. Man erhält dann die folgende Darstellung – sicherlich nicht optimal, aber sicherlich ein Ansatz wenn ihr das ganze in Google Analytics umsetzen wollt:

Einfache Darstellung in Google Analytics

Die gesamte Erläuterung gibt es für SEOmoz-Mitglieder hier in einem Webinar, die Folien gibt es auch hier auf slideshare.

Für mich ist das eine tolle Entdeckung – viel Spaß beim ausprobieren und analysieren!

 Achso, und für alle denen der Text zu lang ist: die “Infografik” gibt es drüben bei Google Plus.